Aktuelle Nachrichten

Termine

Elternbrief Nr. 1 –2019/20

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das neue Schuljahr ist nun angelaufen und alle haben sich wieder an den Schul-alltag gewöhnt. Wir konnten 45 Schüler in den beiden ersten Klassen begrüßen.

Die Klassenleitungen sind wie folgt besetzt:

Kl. 1a  Frau Fritsch                      Kl. 3a  Frau Schäfer    

Kl. 1b  Frau Döpp                        Kl. 3b  Frau Hörth         

Kl. 2a  Frau Juchem                    Kl. 3c  Herr Ding           

Kl. 2b  Frau Fischer                     Kl. 4a  Frau Zarling      

Kl. 2c  Frau Lang                         Kl. 4b  Frau Puhl

                                                    Kl. 4c  Frau Walg

Frau Reitenbach ist nun im dritten Ausbildungsabschnitt des Referendariats und steht jetzt vor der Prüfungsphase. Wir wünschen ihr dafür viel Erfolg.

Weiterhin verstärken Frau Bauerfeld und Frau Dasch unser Kollegium in Vertretung für Frau Bastendorf, die aufgrund eines Arbeitsverbotes zu Hause bleiben muss. Wir wünschen ihr für den weiteren Verlauf der Schwangerschaft und der Geburt ihres Kindes alles Gute.

Laura Grasmück und Marvin Becker absolvieren ihr freiwilliges soziales Jahr an unserer Schule. Wir hoffen, dass beide interessante Einblicke in den Schulalltag einer Ganztagsschule gewinnen können und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Das gilt auch für Annika Ludin, die im Rahmen ihrer Ausbildung an zwei Tagen in unserer Schule als Praktikantin tätig ist.

Im Verlaufe des Schuljahres werden immer wieder Praktikanten im Rahmen ihres Lehramtsstudiums in den Klassen sein und verschiedene Praktika absolvieren.

Unser Sekretariat ist weiterhin ab 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr besetzt.

Bitte melden Sie ihr Kind, auch zu ihrer eigenen Sicherheit, immer bis 8.15 Uhr ab, wenn es nicht in die Schule kommen kann.

Da der Stundenplan auch in diesem Jahr keine großen Lücken und damit Freistunden der Kollegen ausweist, bitten wir Sie Wünsche für Gesprächstermine mit den Kollegen/Kolleginnen persönlich abzusprechen.

Bitte aktualisieren Sie Ihre Adresse/Telefonnummer/Notfallnummern, wenn es während des Schuljahres Veränderungen gibt.

Unser GTS-Personal wird in diesem Jahr durch Frau Cullmann ergänzt. Sie bietet u.a. auch eine AG „Gartenzwerge“ an.

Die vom Kollegium am Studientag besprochenen Maßnahmen bei Fehlverhalten gelten auch am Nachmittag. Das bedeutet, dass auch GTS-Mitarbeiter bei einem „NO-GO-Verhalten“ die Eltern informieren und das Kind abholen lassen können.

Den GTS-Mitarbeitern am Nachmittag sollten die Kinder selbstverständlich genauso respektvoll begegnen, wie den Lehrern am Vormittag.

Eltern, die Kinder vorzeitig am Nachmittag abholen wollen/müssen, bitten wir in diesem Schuljahr die Kinder um 13.50 Uhr oder 14.50 Uhr abzuholen. Sie melden Ihr Kind bitte bei einer/m Betreuerin/Betreuer ab. Diese/r wird Ihr Kind dann in der Liste austragen. Dies dient der Sicherheit Ihres Kindes!!!

Wenn Ihr Kind nicht mit dem Bus fahren soll, holen Sie es bitte um 15.40 Uhr in der Pausenhalle ab. Sollten Sie mit Ihrem Kind vereinbart haben, dass es nicht mit dem Bus fahren soll, Sie aber bis zur Abfahrtszeit des Busses nicht da sind, wird Ihr Kind mit dem Bus nach Hause fahren.

Der Schulelternbeirat wird in diesem Jahr nicht neu gewählt. Die im vergangenen Jahr gewählten Personen behalten ihr Amt auch in diesem Jahr.

Ferientermine und bewegliche Ferientage im Schuljahr 2019/20

30.09.2019 – 11.10.2019  Herbstferien

Donnerstag   31.10 2019  1. beweglicher Ferientag 

23.12.2019 – 06.01.2020  Weihnachtsferien

17.02.2020 – 21.02.2020  Winterferien

Montag          24.02.2020  Rosenmontag, 2. bew. Ferientag

Dienstag        25.02.2020  Fastnachtsdienstag, 3. bew. Ferientag

Mittwoch        08.04.2020  4. bew. Ferientag

09.04.2020 – 17.04.2020  Osterferien

Freitag           22.05.2020  5. bew. Ferientag (nach Himmelfahrt)

Freitag           12.06.2020  6. bew. Ferientag (nach Fronleichnam)

06.07.2020 – 14.08.2020  Sommerferien

Nur am 31.01.2020 Zeugnisausgabe der Halbjahreszeugnisse

und am 03.07.2020 endet der Unterricht für alle Schüler

der GS Wildenburg um 11.55 Uhr.

Der Unterricht endet an allen anderen Tagen vor den Ferien oder langen Wochenenden wie es im Stundenplan steht.

Klasse 1 und 2 Unterrichtsende 11.55 Uhr

Klasse 3 und 4 Unterrichtsende 12.55 Uhr

Wenn der Tag vor den Ferien oder langen Wochenenden auf einen Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag fällt, findet ganz normaler Unterricht und Ganztagsbetrieb statt.

Weitere Termine im Schuljahr:

07./08.09.2019 Schinderhannes- und Räuberfest – Ihre Mithilfe wird dankend angenommen

02./03.2019 Martinimarkt in Herrstein – auch hier freuen wir uns über jede helfende Hand

Am 06.12.2019 findet eine kleine Nikolausfeier in der Pausenhalle für die Kinder statt.

Am 20.12.2019 findet eine gemeinsame Weihnachtsfeier für die Schulkinder statt.

Der Tag der offenen Tür findet im Frühjahr am Samstag, 28.03.2020 statt. Dieser Termin ist für alle Kinder verpflichtend, da dafür für den Freitag, 29.05.2020 (vor Pfingsten) ein Ausgleichstag beantragt werden soll.

Das Sportfest wird in diesem Jahr ein Sport- und Spielefest werden, bei dem die Klassen am 22.06.20202 untereinander in Wettstreit treten.

Ganztagsschule in Angebotsform

Seit dem Schuljahr 20../00 sind wir eine Ganztagsschule in Angebotsform

Schulträger

VG Herrstein

Landesforsten

Wir haben eine Kooperation mit Landesforsten Rheinland Pfalz

Klasse 2000

Wir sind eine Klasse 2000 Grundschule

Ausbildungsschule

Ausbildungschule mit dem Studienseminar Kusel